Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Die Verteidigungsminister von Israel und den VAE erörterten die Sicherheitskooperation

Die Verteidigungsminister aus Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten führten am Dienstag ihre erste Telefonkonferenz durch, um unter anderem die Sicherheitskooperation zu erörtern.

Am Dienstag sprachen der israelische Verteidigungsminister Benny Gantz und der Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) Mohammed al-Bawardi, während des ersten öffentlich anerkannten Telefongesprächs zwischen den beiden Nationen seit ihrer historischen Ankündigung bezüglich der offiziellen diplomatischen Beziehungen.

Im Anschluss an die Diskussion twitterte Gantz: „Wir haben über die Sicherheitskooperation zwischen unseren Nationen gesprochen, die die Stabilität der Region stärken wird.“

Gantz spielte auch auf „gemeinsame Sicherheitsinteressen“ an, zu denen die Bekämpfung der Bedrohung durch den Iran gehört, eine Nation, die Terror-Proxies in der gesamten Region kontrolliert und sich kürzlich mit dem Säbelrasseln auf See im Persischen Golf befasst hat.

Im Vorfeld des Anrufs zwischen Gantz und al-Bawardi teilten Israel und die VAE widersprüchliche Positionen mit, ob die USA letztere unter anderem mit F-35-Stealth-Kampfflugzeugen ausstatten würden.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu bestritt die Zustimmung zu einer solchen Vereinbarung, die die militärische Überlegenheit Israels in der Region beeinträchtigen würde.

Die VAE bestanden ihrerseits darauf, dass Verhandlungen über F-35 Kampfjets in Vorbereitung seien.

Am Montag sagte US-Außenminister Mike Pompeo während eines Besuchs in Jerusalem: „Die Vereinigten Staaten haben eine gesetzliche Anforderung in Bezug auf [Israels] qualitativen militärischen Vorsprung, und wir werden dies weiterhin honorieren.“

Pompeo äußerte sich während einer Erklärung gegenüber den Medien neben Netanyahu in Israels Hauptstadt.

„Wir haben auch eine mehr als 20-jährige Sicherheitsbeziehung zu den Vereinigten Arabischen Emiraten, in denen wir ihnen technische und militärische Hilfe geleistet haben. Wir werden diesen Prozess weiter überprüfen“, fügte Pompeo hinzu.

In der Vergangenheit wurde in Berichten darauf hingewiesen, dass Israel die VAE in der Vergangenheit mit Cyber-Verteidigungs- und Überwachungstechnologie ausgestattet hat.

Von Ebin Sandler,
für Welt Israel Nachrichten

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 26/08/2020. Abgelegt unter Featured. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Sie knnen eine Antwort oder einen Trackback zu diesem Eintrag hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

acht + vier =

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.