Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Tausende demonstrierten in Frankfurt gegen Antisemitismus

Mehrere Tausend Menschen demonstrierten gestern auf dem Römerplatz in Frankfurt gegen den neu aufkeimenden Antisemitismus in Deutschland, der unter anderem bei anti-israelischen Demonstrationen in den letzten Wochen zum Ausdruck kam.

In seiner Rede dankte Botschafter Yakov Hadas-Handelsman den Teilnehmern dafür, „dass Sie gegen Antisemitismus demonstrieren und dass Sie friedlich an Israels Seite stehen.“

Am 14. September wird in Berlin unter dem Motto „Steht auf! Nie wieder Judenhass!“ eine zentrale Kundgebung in Berlin stattfinden, zu der unter anderem der Zentralrat der Juden in Deutschland aufruft.

Informationen zu der Kundgebung finden Sie hier:  http://www.zentralratdjuden.de/de/article/4930.steh-auf.html

Von am 01/09/2014. Abgelegt unter Europa. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.