Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Putin unterstützt Palästinensischen Staat

Russlands Präsident Wladimir Putin sagte, sein Land werde die Bemühungen um einen palästinensischen Staat mit Hauptstadt in Ostjerusalem zu etablieren unterstützen.

Putin, sagte seine Unterstützung am Samstag zu, bei einem Treffen der Arabischen Liga in der Stadt Sharm el-Sheikh am Roten Meer.

„Die Palästinenser haben das Recht, einen unabhängigen und bewohnbaren Staat mit einer Hauptstadt in Ost-Jerusalem zu etablieren“, erklärte Putin vor den Führern der 22 arabischen Staaten, heißt es in Medienberichten.

Er fügte hinzu: „Russland wird auch weiterhin seine Hilfe zur Erreichung dieses Ziels durch bilaterale und multilaterale Kanäle leisten.“

Putin so wird berichtet, habe mit Ministerpräsident Benjamin Netanyahu telefoniert, um ihn zu seiner Wiederwahl zu gratulieren und über die Gespräche über das iranische Atomprogramm zu informieren, an denen Russland im Rahmen der P5 + 1 Weltmächte teilnimmt.

Redaktion Israel-Nachrichten,org

Russlands Präsident Wladimir Putin sagte, sein Land werde die Bemühungen einen palästinensischen Staat mit Hauptstadt in Ostjerusalem zu etablieren unterstützen.

Putin, sagte seine Unterstützung am Samstag zu, bei einem Treffen der Arabischen Liga im Roten Meer Resort Stadt Sharm el-Sheikh.

„Die Palästinenser haben das Recht, einen unabhängigen und bewohnbaren Staat mit einer Hauptstadt in Ost-Jerusalem zu etablieren“, erklärte Putin vor den Führern der 22 arabischen Staaten, heißt es in Medienberichten.

Er fügte hinzu: „Russland wird auch weiterhin seine Hilfe zur Erreichung dieses Ziels durch bilaterale und multilaterale Kanäle leisten.“

Putin so wird berichtet, habe mit Ministerpräsident Benjamin Netanyahu telefoniert, um ihn zu seiner Wiederwahl zu gratulieren und über die Gespräche über das iranische Atomprogramm zu informieren, an denen Russland im Rahmen der P5 + 1 Weltmächte teilnimmt.

Redaktion Israel-Nachrichten,org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 29/03/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.