Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Abbas baut sich einen Palast für 13 Millionen Euro

Der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) Mahmoud Abbas, baut für sich selbst einen Königspalast für 13 Millionen Euro in Ramallah, dem PA-Regierungssitz in Samaria, wie eine offizielle PA-Website enthüllt.

Der Palästinensische Wirtschaftsrat für Entwicklung und Wiederaufbau (PECDAR), veröffentlichte die Ankündigung über die massiven Bauvorhaben auf seiner offiziellen Website.

PECDAR, wurde von der Terror-Gruppe Palästinensische Befreiungsorganisation (PLO), im Jahr 1993 im Rahmen des Oslo-Abkommen gegründet. Er veröffentlicht das Bauvorhaben über „The Presidential Guest Palace in Surda, Ramallah“, als zweijähriges Projekt.

Abbas bezieht sich oft auf sich selbst als den „Präsidenten von Palästina“ und es gibt keinen Zweifel, dass der Palast in der Tat für seinen eigenen Luxus gedacht ist.

Der Palast wird auf über 27.000 Quadratmeter Land gebaut und wird 4.700 Quadratmeter groß sein. Zusammen mit dem Palast, wird auch ein „Gebäude für die Präsidialverwaltung und Wachen“ gebaut, mit einer Größe von über 4.000 Quadratmetern.

Zwei Hubschrauberlandeplätze für den Transport, werden auch auf dem Gelände des Palastes gebaut. Nach den Architekturskizzen der Gebäude die auf dem Gelände gebaut werden, handelt es sich um nichts weniger als königliche Maße in Bezug auf das Design und den Maßstab.

Die 13 Millionen Euro Baukosten für den Palast wird von der PLO – die tief in Schulden sitzt – größtenteils durch Spenden aus den USA und der EU finanziert.

Gemäß der PECDAR Website heißt es: „Die Geldspenden werden effektiv und effizient und transparent eingesetzt. Das Spenden-Projekt ist in Einklang mit den nationalen Prioritäten ausgerichtet.“

Die Website fügt hinzu, dass PEDCAR, „einem Kuratorium, das von Präsident Mahmoud Abbas geleitet wird, Rechenschaft ablegen wird.“

Die Tatsache, dass PEDCAR den Bau eines 13 Millionen Euro Palast für Abbas eine „nationale Priorität“ nennt, wirft ein besonderes Licht auf die massive Korruption in der PA, wo Abbas weiterhin regiert obwohl seine Amtszeit im Januar 2009 abgelaufen war.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 26/08/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.