Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Kampf gegen IS: USA entsenden Elitesoldaten

US-Verteidigungsminister Ashton Carter hat die Entsendung eines mindestens 50-köpfigen Spezialkommandos zur Unterstützung des Kampfes gegen die Miliz “Islamischer Staat” in Irak und Syrien angekündigt.


Kampf gegen IS: USA entsenden Elitesoldaten von Israel-Nachrichten

Die Sondereinsatzkräfte sollen offenbar vor allem das irakische Militär und die kurdischen Milizen unterstützen. Bislang weigerte sich die US-Regierung Bodentruppen in dem Konflikt einzusetzen.

Carter beschrieb die Strategie der USA als die – bekannte – Kombination aus Luftschlägen und der sowohl militärischen wie geheimdienstlichen Zusammenarbeit mit einheimischen Kräften.

Es sei schwierig, loyale Kräfte vor Ort zu finden, aber es gebe sie, sagte Carter. Ein Ziel der USA sei die Trennung der IS-Gebiete in Syrien und im Irak.

 

Von am 02/12/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.