Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Notfall-Apps aus Israel können Leben retten

Magen David Adom (Roter Davidstern), Israels staatlicher medizinischer Nothilfe-Service, hat eine ausgeklügelte mobile App unter dem Namen „My MDA“ herausgebracht, die es deutlich vereinfacht, Israelis in Not zu lokalisieren und zu erreichen.

Momentan nur in Israel im Google- und Apple-Appstore verfügbar, lässt „My MDA“ Nutzer auf Knopfdruck eine Verbindung zu Rettungssanitätern in MDA-Leitstellen herstellen. Informationen wie der Standort des Anrufers und seine Krankenakte werden der Leitstelle via sicherer Leitung übermittelt und angezeigt.

Auf diese Weise kann medizinische Hilfe schneller zum Patienten geschickt werden. Im Einsatz können Rettungssanitäter die App dazu nutzen, Daten an den Arzt weiterzuleiten, der den Patienten nach dem Eintreffen im Krankenhaus behandeln wird.

„Bei MDA haben wir bereits eine der technologischsten medizinischen Notfall-Leitstellen weltweit“, sagt Ido Rosenblat, der Vorstand für Informationstechnologie bei MDA. „Wir können sagen, dass wir mit der „My MDA“-App die Abläufe sogar noch stärker revolutioniert haben. Mit der durch die App gegebenen Möglichkeit, wertvolle Informationen wie die Krankenakte und den momentanen Standort des Anrufers zu liefern und dazu live Videomaterial des Schauplatzes an die Leitstelle zu senden, sind wir jetzt in der Lage, die Anrufdauer radikal zu verkürzen, Leute schneller zu erreichen und dadurch mehr Leben zu retten.“

Eine englische, russische, arabische, französische sowie amharische Version von „My MDA“ ermöglicht es israelischen Minderheiten, die MDA-Angebote in ihren Muttersprachen zu nutzen, indem Sprache oder Text anschließend ins Hebräische übersetzt werden. Darüber hinaus ist ein Text-Interface für Menschen mit Sprach- oder Hörbeeinträchtigungen verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie hier…

Quelle: Ministry of Economic and Industry

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2019.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Unterstützen Sie die ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Förderspende. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 20/11/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.