Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Yeziden Miliz bittet Israel um Unterstützung und Hilfe

Ein Offizier aus einer Einheit der Miliz der irakischen Yeziden, hat eine öffentliche Anfrage für israelische Hilfe ausgegeben.

Oberstleutnant Lukman Ibrahim, sagte im Gespräch mit Al-Monitors, die Miliz braucht Waffen und Hilfe und möchte Israel um Unterstützung bitten, damit sie den islamischen Staat ISIS bekämpfen kann. Er sagte auch, die Yeziden unterstützen Israel und bekämpfen die selben Feinde.

Israel muss noch auf die Anfrage der Yeziden reagieren.

Die 12.000 Mitglieder starke Miliz wurde im August 2014 aufgestellt, um gegen die ISIS zu kämpfen und ihr Volk zu schützen und zu verteidigen.

Die Terrorbanden des Islamischen Staat, hatten im letzten Jahr yezidische Städte überfallen und ein Blutbad unter der Minderheit angerichtet. Wer nicht getötet wurde, der wurde verschleppt, vergewaltigt und als Sklaven verkauft.

„Wir appellieren an die israelische Regierung uns zu unterstützen und uns zu helfen. Wir sind eine Nation, die das jüdische Volk liebt“, mit diesen Worten wurde Ibrahim von Al-Monitors zitiert.

„Wir wären sehr dankbar für die Einrichtung von militärischen Beziehungen – zum Beispiel die Ausbildung von Kämpfern und die Bildung gemeinsamer Kampfteams.“

„Wir sind uns bewusst über die Lage in der sich die Israelis derzeit befinden und der Leiden, die sie seit der Gründung ihres Staates durch die Araber erduldet haben. Auch wir, sind Opfer der Araber und leiden unter ihnen“, fügte Ibrahim hinzu.

Ein yezidischer Arzt der in Deutschland lebt sagte, dass Yeziden und Juden auch eine gemeinsame Basis haben, beide sind Opfer von Völkermord.

„Was mit uns geschehen ist und geschieht, ist der größte Völkermord seit dem Holocaust an den Juden in Europa“, sagte Dr. Mirza Dinnay, ein Kinderarzt, gegenüber Al-Monitors.

„Im Holocaust war das Ziel ein ganzes Volk zu vernichten, dass der Juden. Der Islamische Staat hat den gleichen Plan ein ganzes Volk zu vernichten, dass der Yeziden.“

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 29/01/2015. Abgelegt unter Naher-Osten. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.