Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Israelisches Musikpädagogik Start-up erhält 5 Millionen Dollar Fördermittel

Ein israelisches Start-up-Unternehmen das Technologie für Musikpädagogik herstellt, hat 5 Millionen US-Dollar an Fördermitteln erhalten.

Die Firma Tonara erhielt die Finanzierung von den Investoren Baidu, dem Hersteller der führenden chinesischen Suchmaschine und von den Israel-basierten Carmel Ventures.

Das israelische Start-up-Unternehmen bietet zwei Anwendungen für die Musikpädagogik an: Tonara, ist eine App die während den Proben und Aufführungen zuhört und automatisch Notenseiten umdreht und Wolfie, ein Lehr- und Bewertungsinstrument für Musiklehrer mit einem iPad.

Das Unternehmen das auch Partnerschaften mit Musikverlagen hat plant, unter der Leitung der chinesischen Firma Baidu die App Wolfie in China zu starten. Weiterhin ist geplant, neue Produkte und Dienstleistungen für Musikstudenten und Lehrer in China zu entwickeln.

Baidus Senior Director für Unternehmensentwicklung, Peter Fang, wird aus diesem Grunde dem Tonara-Vorstand beitreten, berichtet die israelischen Wirtschaftszeitung Globes.

„Die Mission von Tonara ist, den Ablauf wie Musik unterrichtet wird, neu zu definieren. Die neue Technologie für Musikpädagogik soll in der ganzen Welt gelehrt und praktiziert werden, um die Musikerziehung in das digitale Zeitalter zu versetzen“, sagte der Geschäftsführer von Tonara, Guy Bauman, der Wirtschaftszeitung Globes.

„Die jetzt von den Investoren geleistete Finanzierung wird es uns ermöglichen, Musikschüler und Lehrer in der ganzen Welt zu erreichen“, fügte Bauman hinzu.

Redaktion Israel-Nachrichten.org

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 15/04/2015. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.