Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Versuchter Messerangriff auf Soldaten in Samaria

Eine arabischen Terroristin hat am frühen Donnerstagnachmittag versucht, außerhalb der jüdischen Stadt Einav im Norden von Samaria, einen IDF-Soldaten zu erstechen.

Die Terroristin näherte sich einer Gruppe von Soldaten die an einer Kreuzung standen, während sie ein Messer in der Hand hielt, woraufhin die Soldaten das Feuer eröffneten um sie außer Gefecht zu setzen.

Es gab keine israelischen Opfer.

Es ist dies der erste Messerangriff seit Montag, als ein Soldat von einem arabischen Terroristen in Tel Aviv leicht verwundet wurde.

Der Angreifer wurde verfolgt und schließlich von Passanten gefangen genommen, die ihn der Polizei übergaben.

 

Von am 02/06/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.