Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Trump schreibt Notiz für die Klagemauer

Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump, schrieb eine Notiz für die Klagemauer.

Die handschriftlich Notiz, wurde einem jüdischen Berater von Trump übergeben, der sie an der heiligen Stätte deponieren sollte.

Eine Kopie der Notiz, wurde von Trumps Stab an die israelische hebräischsprachige Tageszeitung Yedioth Ahronoth geschickt. Sie lautet: „Segne die Vereinigten Staaten, unsere Streitkräfte und unsere Verbündeten. Möge deine leitende Hand unsere große Nation schützen und stärken.“

Trump schrieb die Nachricht nach einem Gespräch mit seiner Tochter, Ivanka Trump, die Judin ist, berichtet Ynet.

 

Von am 31/10/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.