Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Riesiges Nothilfepaket und strengere Beschränkungen für Versammlungen

Israel verstärkt seine Reaktion auf den finanziellen Druck, der durch Reise- und Geschäftsbeschränkungen sowie eine strengere soziale Distanzierung verursacht wird, sagte Premierminister Binyamin Netanyahu am Montagabend.

Netanyahu gab bekannt, dass die Regierung eine Wirtschaftshilfemaßnahme in Höhe von 80 Milliarden Schekel genehmigt hat, um den Israelis zu helfen, die Coronavirus-Krise zu überwinden.

Finanzminister Moshe Kahlon sprach nach Netanyahu und hoffte, dass sich die Wirtschaft nach Pesach wieder normalisieren werde.

„Wir werden die Wirtschaft nicht zusammenbrechen lassen“, sagte er.

In einer weiteren vorbeugenden Maßnahme müssen Unternehmen, die mit 30% ihrer Mitarbeiter tätig waren, diese nun auf 15% reduzieren.

Gleichzeitig werden die Israelis aufgefordert, sich an noch strengere Bewegungsgrenzen zu halten. Die Menschen werden sich nicht mehr in einem Minyan von 10 Personen versammeln können, auch nicht in offenen Räumen, was bisher erlaubt war. Die Schulen bleiben weiterhin geschlossen.

Chasunos wird auf die unmittelbare Familie beschränkt sein; 20 für eine Levaya, 10 für eine Bris Milah. Leil HaSeder sollte auf die unmittelbare Familie beschränkt sein und keine Gäste, sagte Kahlon.

Er räumte ein, dass die Vorschriften belastend sind und sagte: „Diese Einschränkungen retten Leben.“

Die Beschränkungen wurden später am Montagabend vom Kabinett verabschiedet.

„Wir wissen nicht, was der nächste Tag bringen wird“, sagte Netanyahu. „Aber mit Hilfe von Hashem werden wir das Coronavirus überwinden.“

IN-Redaktion

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 31/03/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.