Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Erstes Diplomaten-Wettrennen in Jerusalem

Das erste Wettrennen von Diplomaten hat gestern (3.4.) in Jerusalem stattgefunden. Es wurde erwartet, dass über 450 Läufer, unter ihnen ausländische Diplomaten in Israel, ausländische Journalisten und Mitarbeiter des israelischen Außenministeriums an dem erstmaligen Rennen dieser Art in Israel teilnehmen würden.

Diplomaten-Wettrennen in Jerusalem

Diplomaten-Wettrennen in Jerusalem

Es gab eine 10km-Strecke für Läufer und eine 3km-Strecke für Geher.

Der Lauf ist eine gemeinsame Initiative des israelischen Außenministeriums und der Abteilung für Sport der Stadt Jerusalem. Er soll eine neue innovative Art der Diplomatie schaffen. Während sich Diplomaten normalerweise in Geschäftskleidung in klimatisierten Räumen treffen, hatten sie so die Gelegenheit, sportlich gekleidet die wunderschöne Szenerie Jerusalems gemeinsam zu erleben.

Ein Video des Rennens ist hier zu sehen…

Quelle: Außenministerium/Botschaft des Staates Israel

 Zum NEWSLETTER anmelden
Bestellen Sie den Newsletter der Israel Nachrichten kostenlos per E-Mail und verpassen keine Top-Story mehr. Melden Sie sich HIER an.

Copyright (c) Israel Nachrichten Ltd. 2012-2020.
Eine Vervielfältigung oder Speicherung in Datenbanken oder in anderer Form ist ohne Genehmigung des Verlages untersagt.
Protected by Copyscape Plagiarism Finder

Werden Sie Mitglied der ISRAEL NACHRICHTEN

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann unterstützen Sie uns durch eine Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns, unser Angebot stetig weiter auszubauen und das Erscheinen der Zeitung zu sichern.
Klicken Sie für Informationen zur Fördermitgliedschaft Hier…

Von am 04/04/2016. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.
Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.