World Of Judaica

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Entries posted by Bodo Bost
Stories written by Bodo Bost

Nahost Friedensgespräche bald in Luxemburg?

Nahost Friedensgespräche bald in Luxemburg?

Der Luxemburger Premierminister Xavier Bettel war mit einer Wirtschaftsdelegation auf Arbeitsbesuch in Israel Auf Einladung seines israelischen Counterparts, Benjamin Netanjahu, besuchte der Luxemburger Staatsminister Xavier Bettel am vom 11.-13. September…

Tigran Balayan: „Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

Tigran Balayan: „Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit“

„Völkermord ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit und keine innere Angelegenheit zwischen Staaten“ Interview mit Tigran Balayan, Sprecher des Außenministeriums Armeniens, zur Völkermord Resolution des Deutschen Bundestages. Der Deutsche Bundestag…

Deutschland: Antisemitismus auf den Katholikentagen

Deutschland: Antisemitismus auf den Katholikentagen

In Leipzig hat der 100. Katholikentag seit 1848, unter großer Beachtung der Medien sein Jubiläum gefeiert. Kaum bekannt und erwähnt wurde, dass die Katholikentage, vor allem die des 19. Jahrhunderts,…

Die Deutsche Mitverantwortung am Völkermord an den Armeniern

Die Deutsche Mitverantwortung am Völkermord an den Armeniern

Wenn am Donnerstag über die Resolution “Erinnerung und Gedenken an den Völkermord an den Armeniern und anderen christlichen Minderheiten in den Jahren 1915 und 1916“ abgestimmt wird, wird die deutsche…

Spannungen zwischen den Völkermordopfern

Spannungen zwischen den  Völkermordopfern

Armenien wirft Israel vor, Aserbaidschan massiv aufgerüstet und damit indirekt den Angriff auf Berg Karabach Anfang April mitprovoziert zu haben. Zu den verheerendsten Militärschlägen während des aserbaidschanisch armenischen Viertagekrieges mit…

Solidarität mit dem Kloster Tabgha in Israel

Solidarität mit dem Kloster Tabgha in Israel

Immer mehr Menschen ,Araber und Juden, bekunden nach einem Brandanschlag unbekannter Extremisten ihre Solidarität mit dem deutschen Kloster, das von dem Luxemburger Priester Zephyrin Biever (1849-1915) begründet wurde, der vor…

Luxemburg entschuldigt sich bei jüdischer Gemeinschaft

Luxemburg entschuldigt sich bei jüdischer Gemeinschaft

Das Parlament und die Regierung von Luxemburg haben sich für das Leid entschuldigt, dass den Juden während der Nazi-Besetzung zugefügt wurde. Nachdem die Vorgängerregierung unter Jean Claude Juncker 2012 der…

Der Rabbiner der Sonntags predigte

Der Rabbiner der Sonntags predigte

Vor 200 Jahren wurde Samuel Hirsch (1815–1889), erster Luxemburger Oberrabbiner und Pionier des liberalen Judentums in Thalfang/Rheinland Pfalz geboren Am 8. Juni 1815 wurde Samuel Hirsch als Sohn des Viehhändlers…

Luxemburg-Stadt bekommt Shoah-Mahnmal

Luxemburg-Stadt bekommt Shoah-Mahnmal

Nach der Veröffentlichung des Artuso Berichtes wird der Druck zur Erinnerung an die jüdischen Opfer des Holocaust auch in Luxemburg immer stärker Luxemburg wird jetzt auch einen Schritt in Richtung…

Tholey erinnert an Walter Sender

Tholey erinnert an Walter Sender

Am 19. Mai wurde vor dem jüdischen Friedhof in Tholey eine Gedenkstele und ein Platz nach dem jüdischen Politiker und Juristen Walter Sender (1885-1961) benannt. Der in Tholey geborene Sohn…

Page 1 of 212