Meine Seite

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter

Regierung veröffentlicht die endgültige Liste der Städte mit täglichen Ausgangssperren

Das Ministerkomitee für Gesetzgebung stimmte am Dienstagmorgen dafür, Dutzenden von Städten in ganz Israel tägliche Ausgangssperren aufzuerlegen, um die Coronavirus-Pandemie einzudämmen.

Die endgültige Liste der im Plan enthaltenen Städte wurde am Dienstag in 40 Gemeinden vorgelegt.

Der Plan soll Dienstagabend beginnen und eine Woche dauern. Die 40 Städte werden jeden Abend ab 19.00 Uhr bis 5:00 Uhr Morgens gesperrt.

Während der Ausgangssperre ist es den Bewohnern der betreffenden Städte untersagt, sich mehr als 500 Meter von ihren Häusern zu entfernen und die meisten Unternehmen müssen geschlossen sein, mit Ausnahme von Unternehmen, die „wesentliche Dienstleistungen“ anbieten.

In den 38 Städten werden die Schulen geschlossen – mit Ausnahme der Sonderpädagogik, die offen bleiben darf.

Die meisten der in der Liste aufgeführten Städte sind Gemeinden mit arabischer Mehrheit, wobei eine bedeutende Minderheit der eingeschlossenen Gemeinden überwiegend Haredi sind.

In einigen Fällen sollen nur Teile bestimmter Städte in die Ausgangssperre aufgenommen werden.

Die Liste lautet wie folgt:

1. Abu Snan
2. Umm al Fahm
3. Eilat (nur Shachmon Bezirk)
4. Elad
5. Aschkelon (nur Bezirke Mitzpe Barnea, Ganei Barnea, Naot Barnea, Givat Tzion und Cramei Tzion)
6. Ashdod (nur die Stadtteile Gimmel, Vav, Zayin und Het)
7. Buq’ata
8. Bnei Brak
8. Beitar Illit
10. Beit Shemesh (nur Ramat Beit Shemesh Aleph, Ramat Beit Shemesh Gimmel, Menuach V’Nahala)
11. Bu’eine Nujeidat
12. Baqa al-Gharbiyye
13. Julis
14. Jaljulia
15. Jat
16. Dalilat al-Carmel
17. Zemer
18. Taybe
19. Tira
20. Yafia
21. Jerusalem (nur die Stadtteile Kafr Aqab, Beit Hanina, Ramot, Ramat Shlomo, A-Tur, Isawiya, Anata, Shuafat und Sanhedria)
22. Kisra-Sumei (nur Kisra)
23. Kafr Bara
24. Kafr Manda
25. Kafr Qassem (ohne Industriegebiete Lev Haaretz und Nof Haaretz)
26. Kafr Kara
27. Lakiya
28. Maale I’ron
29. Nazareth
30. Netivot
31. Ein Mahil
32. Emmanuel
33. Isfiya
34. Ar’ara
35. Fureidis
36. Qalansawe
37. Rayna
38. Rekhasim
39. Sderot (nur die Stadtteile Yitzhak Rabin und Naot HaNivim)
40. Shefaram

IN-Redaktion

 

Von am 08/09/2020. Abgelegt unter Israel. Sie knnen alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0. Kommentare und pings sind derzeit geschlossen.

Durch einen technischen Fehler, ist die Kommentarfunktion ausgeschaltet!

Leserkommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Wie in einer Demokratie ueblich achten wir die Freiheit der Rede behalten uns aber vor, Kommentare nicht, gekuerzt oder in Auszuegen zu veroeffentlichen. Anonyme Zuschriften werden nicht beruecksichtigt.