Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Archives by category » Spiegel der Zeit (Page 38)

Ein Stück deutscher Zeitgeschichte: Blücher, Nationalheld, Reformer und Trinker, aber auch Soldatenvater

Ein Stück deutscher Zeitgeschichte: Blücher, Nationalheld, Reformer und Trinker, aber auch Soldatenvater

Sein Lebenseliyier war der Krieg, und er war der Mann am richtigen Ort zum richtigen Zeitpunkt. Als Napoleons Truppen Europa überrannten, stieg er zum Nationalhelden auf.   Eine gute Allgemeinbildung…

Die Nazipresse im Juli 1944: Ein perfider Beitrag von Goebbels über die Juden

Die Nazipresse im Juli 1944: Ein perfider Beitrag von Goebbels über die Juden

Am Donnerstag, den 27. Juli 1944 erschien im „Berliner Süden“ ein Artikel, der an Bosheit nicht zu überbieten ist und das wahre Gesicht des Propaganda-Apparates des Josef Goebbels zeigt. Der…

Die Deutschen im Nazireich: Das Ende des Rechtsstaats und die Nacht der langen Messer

Die Deutschen im Nazireich: Das Ende des Rechtsstaats und die Nacht der langen Messer

Als Adolf Hitler am 2. Juli 1934 das Ende der Säuberungsaktion befahl, die als „Nacht der langen Messer“ in das Bewusstsein der „Volksgenossen“ einging, trennte nur noch der greise Reichspräsident…

Die Presse im Nationalsozialismus: Wie ein überzeugter Nazi Karriere machte bis zum bitteren Ende

Die Presse im Nationalsozialismus: Wie ein überzeugter Nazi Karriere machte bis zum bitteren Ende

Der Wetterbericht auf Seite 14 der „Münchner Neuesten Nachrichten“ klingt vielversprechend für einen 1. November: „Weitere Besserung“ verspricht die Vorhersage des Reichswetterdienstes den Einwohnern der bayrischen Metropole. „Schwachwindig, aufgelockerte Bewölkung,…

Zeitgeschichte: Die Isolation der USA

Zeitgeschichte: Die Isolation der USA

Franklin  Roosevelts Amerika am Vorabend des Zweiten Weltkrieges Durch die isolatorische Grundstimmung schien Amerika Hitlers Kriegstreiberei in den späteren 1930er-Jahren erstaunlich teilnahmslos gegenüberzustehen. Zugleich fürchtete man den Krieg, wie etwa…

Die Nazi-Presse: Wie die Bevölkerung auf die Judenhetze eingestimmt wurde

Die Nazi-Presse: Wie die Bevölkerung auf die Judenhetze eingestimmt wurde

Der Heraussgeber der „National Zeitung“, Josef Terboven, NSDAP-Gauleiter der Rheinprovinz war sehr eng mit Hermann Göring befreundet. Göring versuchte mit Hilfe dieser Zeitung seine eigene Politik zu gestalten und ignorierte…

Wider das Vergessen: Auf der Flucht vor dem Nationalsozialismus veränderte sich das traditionelle Frauenbild

Wider das Vergessen: Auf der Flucht vor dem Nationalsozialismus veränderte sich das traditionelle Frauenbild

Der Verlust der Existenz, die Demütigungen – besonders der Väter – durch das Nazi-Regime und die Trennung der Familien hatten weitreichende Auswirkungen auf das Selbstverständnis der Flüchtlinge und ihre Rollen…

The British Union of Fascists: Auch in Großbritannien eiferte eine Partei Hitler und Mussolini nach

The British Union of Fascists: Auch in Großbritannien eiferte eine Partei Hitler und Mussolini nach

Im selben Jahr, in dem der Rücktritt Edwards VIII. die Schlagzeilen der Weltpresse beherrschte, provozierte die „Union of Fascists“ unter der Führung von Oswald Mosley im jüdischen Viertel von London…

Gibt es eine Lösung der Palästinenserfrage?

Gibt es eine Lösung der Palästinenserfrage?

Schon Kaiser Marc Aurel prägte den Satz: „Es fürchtet jemand die Umwandlung? Was kann denn ohne Umwandlung geschehen? Zwei Punkte sind entscheidend, welche die Araber niemals verstehen werden: 1. Sie…

Das israelische Volk und der mosaische Glauben

Das israelische Volk und der mosaische Glauben

„Werdet Ihr nun meiner Stimme gehorchen und meinen Bund halten, so sollt ihr mein Eigentum sein vor allen Völkern und Ihr sollt mir ein priesterliches Königreich und ein heiliges Volk…