Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » 2014 » Februar

Wider das Vergessen: Das Jahr 1938 wurde zum Schicksalsjahr der Juden in Nazideutschland

Wider das Vergessen: Das Jahr 1938 wurde zum Schicksalsjahr der Juden in Nazideutschland

Der „Anschluss“ Österreichs und die dortige Pogromstimmung lösten auch im ganzen „Dritten Reich“ eine extrem negative Dynamik aus. Gewalt, Terror und Vollzug verbrecherischer Gesetze und Bestimmungen dominierten ab sofort das…

Geschichte der Shoah: Widerstand und Aufstand in Sobibor

Geschichte der Shoah: Widerstand und Aufstand in Sobibor

Der israelische Historiker Prof. Dr. Gideon Greif widmet sich der Erforschung der Geschichte der Shoah und der frühen Geschichte des Staates Israel. In seinen Vorträgen vermittelt er verschiedene Unteraspekte dieser…

500 Millionen Reisende können sich nicht irren – ein Vogelschutzgebiet in Israel

500 Millionen Reisende können sich nicht irren – ein Vogelschutzgebiet in Israel

Yotam wartet am Eingang des Agamon Naturschutzparks im oberen Galiläa, nur knapp 22 KM Luftlinie von nördlichsten Grenze Israels zum Libanon entfernt. Im Sommer arbeitet er in der Beringungsstaion des…

Süddeutsche Zeitung veröffentlicht antisemitische Karrikatur von Mark Zuckerberg

Süddeutsche Zeitung veröffentlicht antisemitische Karrikatur von Mark Zuckerberg

Eine Karikatur von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg in einer deutschen Zeitung, hat dem Zeichner und der Zeitungs den Vorwurf des Antisemitismus eingebracht. Das Simon Wiesenthal Center, protestiert gegen die Darstellung von…

Die Bedeutung Israels als Staat des jüdischen Volkes

Die Bedeutung Israels als Staat des jüdischen Volkes

In seinem ausführlichen Artikel erläutert Außenminister Avigdor Lieberman die Bedeutung Israels als Staat des jüdischen Volkes. Dabei verbindet er einen Gang durch die Geschichte mit einem nachdrücklichen Appell an die…

Wider das Vergessen: Es gab den jüdischen Widerstand und auch einen Aufschrei der Alliierten

Wider das Vergessen: Es gab den jüdischen Widerstand und auch einen Aufschrei der Alliierten

Oft hat man die Schicksalsergebenheit bewundert, mit der die jüdischen Menschen in den Tod gingen. Aber wenn etwas bewundernswert ist, so der unbeugsame Lebenswillen der Verfolgten in einem jahrelangen heroischen…

USA: Hamas-CAIR will Pledge of Allegiance abschaffen

USA: Hamas-CAIR will Pledge of Allegiance abschaffen

Hamas-CAIR, eine Gruppe von Aktivisten der islamistischen Hamas aus der PA in den USA, will das Versprechen der Treue (Pledge of Allegiance) abschaffen, da für einen Moslem jeder Aspekt des…

Erinnerungen des früheren Saarbrücker Rabbiners Friedrich Schlomo Rülf

Erinnerungen des früheren Saarbrücker Rabbiners Friedrich Schlomo Rülf

Die Erinnerungen des früheren Saarbrücker Rabbiners Friedrich Schlomo Rülf mit dem Titel „Ströme im dürren Land“, wurden im Röhrig Universitätsverlag in  St. Ingbert neu aufgelegt. Professor Herbert Jochum, Vorsitzender der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft des…

Aus Nordamerika machten im Jahr 2013 mehr Menschen Aliyah als erwartet

Aus Nordamerika machten im Jahr 2013 mehr Menschen Aliyah als erwartet

Die Jewish Agency und Israels Ministerium für Immigration, haben die neuesten Zahlen für Aliyah aus Nordamerika für das Jahr 2013 veröffentlicht. Laut einer heutigen Erklärung, gab es in einer Veröffentlichung…

Israelischer Minister rettet einen Fotografen

Israelischer Minister rettet einen Fotografen

Der stellvertretende israelische Verteidigungsminister Danny Danon, ist mehr als nur ein geschickter Politiker und ein hervorragender politischer Redner. Seit gestern kann er eine Lebensrettung zu seinem Lebenslauf hinzufügen, oder zumindest…

Page 1 of 41234