Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
Home » Posts tagged with » Nazionalsozialismus

Mythos Alpenfestung: Die Angst der Alliierten und ein Flugblatt voller Zynismus

Seit dem Sommer des Jahres 1944 hatte sich die Kriegslage für Nazi-Deutschland dramatisch verschlechtert. Gingen die Alliierten doch davon aus, dass Deutschland im unwegsamen Gelände der Alpen noch einmal erbitterten…

Der Reichsparteitag aus Sicht eines finnischen Beobachters

Der Reichsparteitag aus Sicht eines finnischen Beobachters

Auf Einladung der Reichsschrifttumkammer besuche der finnische Schriftsteller Olavi Paavolainen im Jahre 1936 den Reichsparteitag in Nürnberg. Noch am Ende desselben Jahres erschien in Finnland sein Buch „Kolmannen Valtukannan Vieraana“.…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Adolf Hitlers Dichterfürsten – eine Analyse

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Adolf Hitlers Dichterfürsten –  eine Analyse

Im Jahre 1933 stand Goebbels vor einer schweren Aufgabe: Jahrelang hatte er seinen Anhängern und Lesern erzählt, dass „rotes Bonzentum“ und „jüdische Asphaltpresse“ die wahre deutsche Literatur unterdrückt hätten, wie…

Propaganda im Zweiten Weltkrieg: Gejagt von deutschem Unterseeboot

Propaganda im Zweiten Weltkrieg: Gejagt von deutschem Unterseeboot

Das Oberkommando der Wehrmacht gab im September 1939 bekannt: Ein U-Boot-Kommandant erzählt. Ekelhaftes Septemberwetter, Grauschwarzes Atlantikdünung fegt über das Deck. Auf unserem U-Boot krachen die Brecher gegen die eiserne Wand…

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Zionistische Rundschau berichtet

Zeitgeschichte in den Israel Nachrichten: Die Zionistische Rundschau berichtet

Fortsetzung „Als Jude unterwegs!“, in der Ausgabe vom 4. November 1938; – Auf der Durchreise: ….Mein Weg führte mich nach Amsterdam. Es ist dies die erste Station einer kurzen vorpalästinensischen…

Die „Hamburger Nachrichten“ titeln am Freitag, den 9. Dezember 1938: Zionistischer Druck auf England

Die „Hamburger Nachrichten“ titeln am Freitag, den 9. Dezember 1938: Zionistischer Druck auf England

Im Jahre 1938 wurde die Hetze gegen die Juden in immer stärker werdendem Maße von den Nazis betrieben, wie die folgenden Auszüge aus dem oben angeführten Blatt belegen. Auf der…

Unterhaltung im Dritten Reich: Was die „Hamburger Illustrierte“ am 1. Februar 1937 dem Leser bot

Unterhaltung im Dritten Reich: Was die „Hamburger Illustrierte“ am 1. Februar 1937 dem Leser bot

Im besagten Blatt titelt man links unten: Hier findet ihr, was jeden freut: Viel Staunenswertes und viel Trall – Die Liebe fehlt auf keinen Fall! Drum schaut hinein: wir feiern…

Die Zeitung aus London berichtet am Freitag, 30. Juli 1943: Luftangriffe und Heimatfront

Die Zeitung aus London berichtet am Freitag, 30. Juli 1943: Luftangriffe und Heimatfront

Von unserem Luftfahrtkorrespondenten „Heer und Volk,“ so schreibt ein Lehrbuch für die deutsche Luftwaffe, „sind im modernen Krieg eins. Sie sind weder begrifflich noch räumlich voneinander zu trennen.“ Aus der…

Die Kontribution von einer Milliarde Reichsmark und „Das Schwarze Korps“ Heinrich Himmlers

Die Kontribution von einer Milliarde Reichsmark und „Das Schwarze Korps“ Heinrich Himmlers

Ob die Kontribution von einer Milliarde Reichsmark, die den deutschen Juden auferlegt worden ist, dem Reich wirklich so viel Geld einbringen wird, steht dahin. Das Vermögen, aus dem das geschöpft…

Die Funktion der Gestapo im Dritten Reich bis 1938: Ein Inbegriff des Terrors

Die Funktion der Gestapo im Dritten Reich bis 1938: Ein Inbegriff des Terrors

Die Gestapo stand neben der SS als Synonym für die Gewaltherrschaft des Hitler-Regimes. Zu ihren aufgaben gehörte die Verfolgung Linker und „rassischer Feinde..!“ Wie keine andere Institution des Nazi-Reiches war…

Page 1 of 212