World Of Judaica

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
„Während Israel nicht nur vom BDS boykottiert wird…“

Die vergessenen Flüchtlinge – Teil II Vom jüdischen Flüchtling zum freien israelischen Bürger

Die vergessenen Flüchtlinge – Teil II Vom jüdischen Flüchtling zum freien israelischen Bürger

Mitte des 20. Jahrhunderts verschlechterte sich die Situation für Juden in den arabischen Ländern markant. Seit Bekanntwerden des UN-Teilungsplanes im Jahr 1947 kam es zunächst im Jemen…

Die vergessenen Flüchtlinge: Vom jüdischen Königreich zum Dhimmitum Teil 1

Die vergessenen Flüchtlinge: Vom jüdischen Königreich zum Dhimmitum Teil 1

Vergessene Flüchtlinge? Wo soll es die geben? Das UNO Hochkommissariat für Flüchtlinge (UNHCR), 1951 von der UNO Generalversammlung gegründet, vergisst doch niemanden! Und trotzdem, zwischen 750.000 und…

Naher-Osten

Palästinenser: Ein Staat im Staate?

Palästinenser: Ein Staat im Staate?

Das jüngste „Versöhnungs-„Abkommen zwischen der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) und der Hamas führt die Palästinenser im Gazastreifen einen Schritt näher an die Schaffung eines Staates im Staate heran.…

Palästinensische „Versöhnung“: Der Dschihad ruft!

Palästinensische „Versöhnung“: Der Dschihad ruft!

Die palästinensische Terrororganisation Hamas hat einmal mehr klar gemacht, dass es ihre wahre Intention ist, den Kampf gegen Israel bis zur „Befreiung Palästinas, vom Fluss (Jordan) bis…

Jüdische Bücher & Biographien

Gauner, Grosskotz, Kesse Lola, Deutsch-Jiddische Wortgeschichten.

Von Christoph Gutknecht

Auch in einigen deutschen Dialekten wird man fündig, wenn man nach Worten mit jiddischem Ursprung sucht.

Zum Buch: .Gauner, Grosskotz, Kesse Lola...

Veranstaltungen

EIN/AUSschlüsse und Selbstermächtigung im Kulturbetrieb

EIN/AUSschlüsse und Selbstermächtigung im Kulturbetrieb

Diskussion: 12. Oktober 2017 Aktionen gegen Antisemitismus auf der Bühne, Debatten über »Blackfacing« und »Yellowfacing« in Theatern und Ausstellungsräumen – Vertreter von Minderheiten-Communities haben in den letzten…

Vorschau des Jüdischen Museums Berlin im Oktober 2017

Vorschau des Jüdischen Museums Berlin im Oktober 2017

10. Oktober Lesung + Gespräch Volk, Volksgemeinschaft, AfD Mit der AfD ist 2017 erstmals nach über fünfzig Jahren eine rechtsgerichtete Partei in den Bundestag eingezogen. Welche Vision…

Anzeige

Spiegel der Zeit

Die Zeitung aus London berichtet am 20. März 1942: Refugees im Dritten Kriegsjahr

Die Zeitung aus London berichtet am 20. März 1942: Refugees im Dritten Kriegsjahr

Die in deutscher Sprache in London erschienene „Die Zeitung“ schreibt auf Seite vier: Anfang dieses Jahres fand in Birmingham die jährliche Konferenz der Körperschaften und Komitees statt,…

Die Zeitung schrieb am Freitag, 20. März 1942 auf Seite drei: General Hitler

Die Zeitung schrieb am Freitag, 20. März 1942 auf Seite drei: General Hitler

Am 19. März waren es drei Monate, dass Hitler den Oberbefehl über das Heer und die Leitung der Operationen an der Ostfront übernahm; es ist jetzt möglich,…

Jerusalem Post

Europa

Deutschland: Antisemitischer Anschlag auf die Sukka in Brandenburg

Deutschland: Antisemitischer Anschlag auf die Sukka in Brandenburg

Die Gesetzestreue Jüdische Landesgemeinde Brandenburg hat bei der Polizei Potsdam einen Strafantrag erstattet. Die Sukka – die rituelle Laubhütte – der Gesetzestreuen Jüdischen Landesgemeinde Brandenburg in der…

Griechenland kündigt gemeinsame Luftwaffenmanöver mit Israel an

Griechenland kündigt gemeinsame Luftwaffenmanöver mit Israel an

Der griechische Verteidigungsminister sagt, dass Pläne für gemeinsame Luftwaffenmanöver mit Zypern, Israel, Ägypten und anderen europäischen Ländern, als Teil der Bemühungen zur Stärkung der Stabilität im östlichen…

Cartoon

Übersetzung (c) Israel-Nachrichten
Welt

Eine Geschichte von Leben und Tod: Der Holocaust in Drohobycz und Boryslaw

Eine Geschichte von Leben und Tod: Der Holocaust in Drohobycz und Boryslaw

Zum Königreich Polen gehörten die beiden Städtchen, dann zur polnisch-litauischen Adelsrepublik und von 1772 bis 1918 zur Habsburger Monarchie, dann wieder zu Polen. Ab 1939 geschahen verschiedene…

Israel trauert mit den USA nach dem Massaker in Las Vegas

Israel trauert mit den USA nach dem Massaker in Las Vegas

Ministerpräsident Benjamin übersandte am Montag sein Beileid an das amerikanische Volk nach dem Massaker bei einem Country-Musik-Konzert in Las Vegas, bei dem 58 Menschen getötet und hunderte…

Archive

Bücher über Israel


Rolf von Ameln schreibt in seinem Buch über Israel, ein Land in einem unheiligen Krieg gegen die PLO, Hamas und Hisbollah, sowie von der Hoffnung auf Frieden zwischen den Völkern.

Zum Buch: Von Tel Aviv nach Beirut

Israel Nachrichten Ltd.

EURONEWS Live TV (DEUTSCH)

Foto der Woche

Israel Nachrichten Abonnieren

Sie lesen gerne die Israel-Nachrichten?
Dann werden Sie Förder-Abonnent der einzigen jüdischen Zeitung aus Israel in deutscher Sprache.
Ein Probeabo gibt es schon für NUR 1.00 Euro. Sie erhalten damit unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln und unterstützen uns bei unserer Arbeit!
Oder kaufen Sie ein Förder-Jahresabo der Israel-Nachrichten für NUR 5 Euro im Monat Hier...

Verschenken Sie ein Förder-ABO der Israel-Nachrichten an Verwandte, Freunde und Bekannte!
Hier gehts zur Geschenkanmeldung...