World Of Judaica

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
„Während Israel nicht nur vom BDS boykottiert wird…“

Genug ist genug – Dayenu!

Genug ist genug – Dayenu!

Ich habe gerade das Bild von Staff Sgt. Maj. Ha’il Satawi gesehen. Wie er seinen heute zwei Wochen alten Sohn im Arm hält. Das Bild wurde kurz…

Im Süden des Landes – unsere Wüste lebt

Im Süden des Landes – unsere Wüste lebt

Die Negev Wüste macht etwa 60 % unseres Staatsgebietes aus. Trotzdem leben nur ca. 10 % der Bevölkerung in diesem kargen Dreieck zwischen dem Mittelmeer auf der…

Naher-Osten

Sicherheitsbeamte verhafteten in Hebron den Organisator des islamischen Staates

Sicherheitsbeamte verhafteten in Hebron den Organisator des islamischen Staates

Ein arabischer Bewohner aus den von der palästinensischen Behörde kontrollierten Gebieten wurde am Freitag von israelischen Sicherheitskräften verhaftet, wegen der Organisation von Unterstützungsgruppen und Terrorzellen, die mit…

Die Palästinenser: „Kreativität für den Hass“

Die Palästinenser: „Kreativität für den Hass“

Junge palästinensische Mädchen ernten Hohn und Hass für ihre Teilnahme an einem Koexistenz-Sommercamp in den USA. Das Sommerlager, das palästinensische und israelische Mädchen zusammenbringt, wird von Creativity…

Jüdische Bücher & Biographien

Gauner, Grosskotz, Kesse Lola, Deutsch-Jiddische Wortgeschichten.

Von Christoph Gutknecht

Auch in einigen deutschen Dialekten wird man fündig, wenn man nach Worten mit jiddischem Ursprung sucht.

Zum Buch: .Gauner, Grosskotz, Kesse Lola...

Veranstaltungen

Umweltethik: Der Mensch als Herr oder Hüter der Schöpfung?

Umweltethik: Der Mensch als Herr oder Hüter der Schöpfung?

Ringvorlesung »Ethische Fragen in Judentum und Islam« im Rahmen des Jüdisch-Islamischen Forums Termin: 13. Juli Umweltethik: Der Mensch als Herr oder Hüter der Schöpfung? Lange wurde der…

Lebensbilder: Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus

Lebensbilder: Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus

Buchvorstellung und Diskussion Lebensbilder. Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus Die Archäologen Gunnar Brands und Martin Maischberger dokumentieren in dem Band »Lebensbilder. Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus« das…

Anzeige

Spiegel der Zeit

Alltag im Reich Adolf Hitlers: Die Berliner Morgenpost berichtet am Mittwoch, 15. Juni 1938

Alltag im Reich Adolf Hitlers: Die Berliner Morgenpost berichtet am Mittwoch, 15. Juni 1938

Das Blatt titelte an diesem Tag: Der Neubau Berlins hat begonnen. Der Führer legte den Grundstein. Dass Albert Speer vorher jüdische Mitbürger „auf die Straße“ gesetzt und…

Die Sorgen der österreichischen Juden in Wien im November 1938: Politisches Maximum, praktisches Minimum

Die Sorgen der österreichischen Juden in Wien im November 1938: Politisches Maximum, praktisches Minimum

So schrieb es die „Zionistische Rundschau“ bereits am 4. November 1938 vor dem Nazi-Pogrom: Die Veröffentlichung des neuen Schedulde durch die englische Regierung hat uns von der…

Jerusalem Post

Europa

Europa: Migrantenkrise erreicht Spanien

Europa: Migrantenkrise erreicht Spanien

„Die größten Migrationsbewegungen liegen noch vor uns: Afrikas Bevölkerung wird sich in den nächsten Jahrzehnten verdoppeln. Ein Land wie Ägypten wird auf 100 Millionen Menschen anwachsen, Nigeria…

Europa: Der Burkini-Krieg geht weiter

Europa: Der Burkini-Krieg geht weiter

Die Befürworter des Burkinis argumentieren, dass es Frauen erlaubt sein müsse, zu tragen, was immer sie wollten. Die Kritiker sagen, es handle sich beim Burkini um ein…

Cartoon

Übersetzung (c) Israel-Nachrichten
Welt

Verurteilte palästinensische Terroristin verliert die US-Staatsbürgerschaft

Verurteilte palästinensische Terroristin verliert die US-Staatsbürgerschaft

Eine in Chicago lebende palästinensische Terroristin verlor am Donnerstag ihre US-Staatsbürgerschaft und wird abgeschoben, weil sie bei ihrer Einreise in die USA die Verurteilungen wegen Terroranschlägen in…

Präsident Rivlin an die jüdische Gemeinschaft in den USA

Präsident Rivlin an die jüdische Gemeinschaft in den USA

Nach den Gewaltexzessen in Charlottesville, Virginia, wandte sich Präsident Reuven Rivlin in einem Brief an die jüdische Gemeinschaft in den USA: „Die bloße Vorstellung, dass in unserer…

Archive

Bücher über Israel


Rolf von Ameln schreibt in seinem Buch über Israel, ein Land in einem unheiligen Krieg gegen die PLO, Hamas und Hisbollah, sowie von der Hoffnung auf Frieden zwischen den Völkern.

Zum Buch: Von Tel Aviv nach Beirut

Israel Nachrichten Ltd.

EURONEWS Live TV (DEUTSCH)

Foto der Woche

Israel Nachrichten Abonnieren

Sie lesen gerne die Israel-Nachrichten?
Dann werden Sie Förder-Abonnent der einzigen jüdischen Zeitung aus Israel in deutscher Sprache.
Ein Probeabo gibt es schon für NUR 1.00 Euro. Sie erhalten damit unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln und unterstützen uns bei unserer Arbeit!
Oder kaufen Sie ein Förder-Jahresabo der Israel-Nachrichten für NUR 5 Euro im Monat Hier...

Verschenken Sie ein Förder-ABO der Israel-Nachrichten an Verwandte, Freunde und Bekannte!
Hier gehts zur Geschenkanmeldung...