Israel Nachrichten – Jüdische Zeitung aus Israel auf Deutsch | Nachrichten aus Israel Heute Aktuell Zeitung Online

Abonnieren

  • Subscribe via Email
  • Facebook
  • Twitter
„Während Israel nicht nur vom BDS boykottiert wird…“

Leila Khaled – einer Ikone des Terrors werden die falschen Signale geschickt

Leila Khaled – einer Ikone des Terrors werden die falschen Signale geschickt

Leila Khaled wurde am 9. April 1944 in Haifa geboren. In ihrem Pass, sowie in dem von zahlreichen anderen Bürgern Israels steht wahrscheinlich: „Born in Palestine“. Eine…

Bericht: Das antike Bet HaKnesset (Synagoge) in Magdala

Bericht: Das antike Bet HaKnesset (Synagoge) in Magdala

Fuhr man noch vor wenigen Jahren von Tiberias aus kommend am Yam Kinnert entlang nach Norden Richtung Golan, so passierte man irgendwann ein Hinweisschild „Magdala“. Rechts in…

Naher-Osten

Palästinenser randalierten als jüdische Gläubige das Joseph-Grab besuchten

Palästinenser randalierten als jüdische Gläubige das Joseph-Grab besuchten

Palästinenser griffen in Nablus israelische Soldaten an, die einen Omnibus mit jüdischen Gläubigen eskortierten, die das Josephs Grab in der Westbank-Stadt besuchen wollten. Die 26 Gläubigen kamen…

Israel macht Jagd auf ISIS-Terroristen die mit chemischen Waffen ausgerüstet sind

Israel macht Jagd auf ISIS-Terroristen die mit chemischen Waffen ausgerüstet sind

Israelische Geheimdienstler sind besorgt, dass eine ISIS-Terrorzelle in den südlichen Golanhöhen die an der Grenze zu Israel operiert, chemische Waffen erhalten hat. Nach einem Bericht von Kanal-10-TV,…

Jüdische Bücher & Biographien

Marisha, Das Mädchen aus dem Fass.

Von Gabriele Hannemann

Eine kindgerechte, emotional ansprechende und sensible Erstbegegnung mit der Shoah.

Zum Buch: Marisha , Das Mädchen aus dem Fass.

Veranstaltungen

May 19: The Robert S. Wistrich Memorial Lecture 2016

May 19: The Robert S. Wistrich Memorial Lecture 2016

Am Donnerstag, 19. Mai 2016, dem ersten Todestag, findet um 18 Uhr eine Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an den Antisemitismusforscher und israelischen Historiker Robert Solomon Wistrich, sel. A.,…

Quartalsvorschau auf das Familienprogramm von April bis Juni 2016 im Jüdischen Museum Berlin

Quartalsvorschau auf das Familienprogramm von April bis Juni 2016 im Jüdischen Museum Berlin

10. und 24. April Mazzebacken zum Pessachfest In der Mazzebäckerei In der Ausstellung entdecken die Besucher, warum die Tradition des Mazzebackens auf eine biblische Geschichte im alten…

Anzeige

Spiegel der Zeit

Die Weltanschauung der Nationalsozialisten und der Umgang mit der jüdischen Bevölkerung

Die Weltanschauung der Nationalsozialisten und der Umgang mit der jüdischen Bevölkerung

In dem vollkommen paradigmatischen, für das Verfahren in allen Domänen und auf allen Gebieten beispielmäßiger Verlauf der deutschen Judenangelegenheiten gab es nur einen einzigen, ganz kurzfristigen Bruch.…

Zeitgeschichte in den “IN”: Der Bereicherungswettlauf der Nationalsozialisten in Hitlers Großdeutschem Reich

Zeitgeschichte in den “IN”: Der Bereicherungswettlauf der Nationalsozialisten in Hitlers Großdeutschem Reich

Zu Beginn der Nazi-Herrschaft im Jahre 1933 hatten die Ergebnisse der Volkszählung noch 100.000 jüdische Selbständige in Deutschland verzeichnet. Doch mit Beginn des Jahres 1938 hatte bereits…

Jerusalem Post

Europa

Flucht vor Islamischem Terror: Meine letzte Seder als Europäer

Flucht vor Islamischem Terror: Meine letzte Seder als Europäer

Die Pessach Seder von belgischen Juden enthüllt die Massenflucht, die der Islamistische Terror verursacht: “Meine letzte Seder als Europäer.” Meine belgischen Verwandten, haben in den letzten 15…

Hardt: Karikaturenwettbewerb über Holocaust ist Ausgeburt des iranischen Antisemitismus

Hardt: Karikaturenwettbewerb über Holocaust ist Ausgeburt des iranischen Antisemitismus

CDU/CSU-Fraktion verurteilt den wachsenden Antisemitismus und Antizionismus Auch in diesem Jahr wird unter der Schirmherrschaft des Iranischen Hauses der Karikaturen erneut ein Karikaturenwettbewerb über den Holocaust durchgeführt.…

Cartoon

Übersetzung (c) Israel-Nachrichten
Welt

Donald Trump: Obama ist kein Freund von Israel

Donald Trump: Obama ist kein Freund von Israel

In einer Rede über US-Präsident Barack Obamas Außenpolitik sagte Donald Trump am Mittwoch, Obama ist kein Freund Israels. “Israel, unser großer Freund und die einzige wahre Demokratie…

US-Luftwaffe ernennt Ersten jüdischen Generalstabschef

US-Luftwaffe ernennt Ersten jüdischen Generalstabschef

Zum ersten Mal seit dem Jahr 1947, steht die United States Air Force unter dem Kommando eines jüdischen Generalstabschef. Am Dienstag kündigte das Pentagon an, dass es…

Bücher über Israel


Rolf von Ameln schreibt in seinem Buch über Israel, ein Land in einem unheiligen Krieg gegen die PLO, Hamas und Hisbollah, sowie von der Hoffnung auf Frieden zwischen den Völkern.

Zum Buch: Von Tel Aviv nach Beirut

Israel Nachrichten Ltd.

EURONEWS Live TV (DEUTSCH)

Foto der Woche

Israel Nachrichten Abonnieren

Sie lesen gerne die Israel-Nachrichten?
Dann werden Sie Förder-Abonnent der einzigen jüdischen Zeitung aus Israel in deutscher Sprache.
Ein Probeabo gibt es schon für NUR 1.00 Euro. Sie erhalten damit unbegrenzten Zugang zu allen Artikeln und unterstützen uns bei unserer Arbeit!
Oder kaufen Sie ein Förder-Jahresabo der Israel-Nachrichten für NUR 5 Euro im Monat Hier...

Verschenken Sie ein Förder-ABO der Israel-Nachrichten an Verwandte, Freunde und Bekannte!
Hier gehts zur Geschenkanmeldung...